Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Presseberichte

(zur besseren Lesbarkeit anklicken)


Aktuell:

Christoph Ehrenfellners Kompositions-Debut im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins regt die Kritiker-Legende Prof. Wilhelm Sinkowicz zum Nachdenken über "moderne Musik" an - Die Presse, 2012

Kritik Presse12Nov12

 

Zur Person

Salzburger Nachrichten, 2011
Ein Mann für jede Tonart

SN Presse

Niederösterreichische Nachrichten, 2011
Seelenspeicher Musik

NOeNBaden Interview

 

 Kritiken (Auswahl):

1. Abonnement Konzert 2011/12
der Sinfonietta Baden 

Abo1

2. Abonnement Konzert 2011/12
der Sinfonietta Baden

Abo2

Das Zuckmayer-Ensemble bei den Festspielen in St. Gallen
Schubert in Vollendung - Kronen Zeitung, 2012 

zuckmayer ensemble kritik kronenzeitung

 

Mae Mona, 2009
Die Presse/
Wilhelm Sinkowicz 

Kritik MM-Presse1

Mae Mona, 2009
Wiener Zeitung/Rainer Elsner

 

Kritik MM Wr.Zeitg

Mae Mona, 2009
Die Presse/Wilhelm Sinkowicz 

Kritik MM-Presse2 online

 

Danse des Corbeaux - Hommage a Stravinsky: "Die Verbeugung vor dem Großmeister der wirklichen 'Moderne' wird [...] zu einer faszinierenden Tour d'horizon durch die Möglichkeiten, die ein junger Komponist auf dem weiten Feld der abendländischen Musiziertradition noch vorfindet." - Wilhelm Sinkowicz, Die Presse

 

"Ehrenfellner ist ein Multitalent: Der Geiger und Dirigent, zuletzt von Ö1 [...] ins Rampenlicht gestellt, hat neben der Musik auch das Libretto geschrieben." - Rainer Elsner, Wiener Zeitung

 

"Wer als Liebesmusik eine Metamorphose des Adagiettos aus Mahlers Fünfter wagt und an dem Anspruch nicht scheitert, erweist die Erneuerungsfähigkeit der Tonalität."
- Wilhelm Sinkowicz, Die Presse

 

"Triumphaler Einstand. Man kann es nicht beschreiben [...] die Begeisterung für den neuen Dirigenten und künstlerischen Leiter des Orchesters, Christoph Ehrenfellner, der die Herzen der Musikfreunde im Sturm erobert hat."
- Wanda Mühlgassner, Badener Zeitung

 

"..Opern, die unbedingt wieder aufgeführt werden müssen: [... die] atemberaubend spannende Kammeroper Mae Mona von Christoph Ehrenfellner." - Wilhelm Sinkowicz, Die Presse